Durch die Analyse von Persönlichkeitsstrukturen und die feindiagnostische Erschließung von individuellen Qualitäten oder auch Einengungen liegt Ihnen hiermit ein Analyseinstrument vor, das ideal geeignet ist:

- zur Auswertung von Bewerbungsunterlagen

- zur Qualitätssicherung

- zur Diagnosestellung im gesamten sozialen und therapeutischen Arbeitsbereich

- uvm.

Somit ist dieses Analyseinstrument von besonderem Interesse für:

- Personalmanagement

- Leitende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

- Angestellte, die eine Dienstleistung am und mit Menschen erbringen

- alle sog. Helfenden Berufe

- alle, die mehr über sich selber erfahren möchten

ZURÜCK

Homepage